piwik-script

English Intern
    Fakultät für Humanwissenschaften

    News-Archiv

    Hinweis: Bei älteren News-Einträgen können die Anhänge, Bilder o.ä. nicht mehr verfügbar sein.

    Das Studiendekanat der Fakultät für Humanwissenschaften sucht ab dem 01.01.2019 eine Studentische Hilfskraft mit bis zu 20,0 Stunden Arbeitszeit pro Monat für die Unterstützung im Studiendekanat.

    Mehr

    Dr. WLAN hilft!

    12.10.2018

    Probleme beim Einrichten des Netzwerks? Oder andere IT-Fragen?

    Am 23. Oktober- Wittelsbacherplatz Raum 02.301 (Forum)

    Am 24. Oktober- Uni Bibliothek Foyer

    Am 25. Oktober- Sanderring Neue Uni Foyer

    Mehr
    Frau, die einer anderen Frau eine Suppenschüssel reicht.

    Mit einem speziellen Training lassen sich Eigenschaften wie Fürsorge, Mitgefühl und sogar altruistische motiviertes Verhalten wirkungsvoll steigern. Das haben Psychologen aus Würzburg und Leipzig in einer neuen Studie gezeigt.

    Mehr

    Für den CIP-Pool der Fakultät für Humanwissenschaften in der Marcusstrasse suchen wir eine stud. MitarbeiterIn (15h/Monat)

    Mehr
    Weltkarte mit grafischer Darstellung der Migrationsbewegungen.

    Entwicklungsminister Gerd Müller hat in Zeitungsinterviews neue Ideen für die Afrikapolitik der Europäischen Union geäußert. Politikwissenschaftler der Universität Würzburg sehen seine Vorschläge eher kritisch.

    Mehr

    von Herrn Dr. phil. Benjamin Philip Lange Fachgebiet Psychologie

    Dienstag 11. SEPTEMBER 2018 14 Uhr s.t. / Gebäude Z 6, Hubland Süd (Zentrales Hörsaal- und Seminargebäude), Hörsaal 0.002

    Thema: „Vier Warum-Fragen und (mehr als) eine Antwort - Sprache, Kommunikation und Medien aus biopsychosozialer Perspektive“

    Mehr
    Mann und Frau mit langen Nasen

    Eine Lüge zu erkennen, ist nicht leicht. Noch schwerer fällt das, wenn der potenzielle Lügner nicht in seiner Muttersprache spricht. Warum das so ist, haben Psychologen der Universität Würzburg untersucht.

    Mehr

    Frau Dr. phil. Anna Katharina Diergarten (Fachgebiet Psychologie)

    Thema: „Machen digitale Medien wirklich dick, dumm und aggressiv? Eine kritische Evaluation des Forschungsstandes“

    Mittwoch 11. JULI 2018 12.30 Uhr im Oswald-Külpe-Hörsaal, Röntgenring 12

    Mehr