piwik-script

English Intern
    Fakultät für Humanwissenschaften

    News-Archiv

    Hinweis: Bei älteren News-Einträgen können die Anhänge, Bilder o.ä. nicht mehr verfügbar sein.

    Eine Untersuchung von Online-Interessentests, durchgeführt vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, hat vor kurzem in den Medien für Schlagzeilen gesorgt. Die Würzburger Projektgruppe kritisiert die Studie und hält viele Schlüsse für unzulässig.

    Mehr

    In einigen zulassungsbeschränkten Studiengängen gibt es auch kurz vor Semesterstart noch freie Plätze. Die Uni Würzburg vergibt sie in Losverfahren, für die sich Studieninteressierte ab Donnerstag, 25. September, bewerben können.

    Mehr

    Internet, E-Mail, Telefonie: Ohne ein gut funktionierendes Netz könnte die Universität nicht arbeiten. Momentan tauschen die Mitarbeiter des Rechenzentrums in vielen Gebäuden wichtige Komponenten aus. Ziel ist es, die Stabilität und Sicherheit auch in Zukunft zu gewährleisten.

    Mehr

    Im kommenden Jahr werden die Mitglieder des Senats, der Fakultätsräte und des studentischen Konvents für die Amtszeit ab 1. Oktober 2015 turnusmäßig neu gewählt. Jetzt hat der Wahlleiter den Wahltermin auf Dienstag, 30. Juni festgelegt.

    Mehr

    Wissenschaftler aus Würzburg sowie auswärtige Experten, Historiker, Kunst- und Philosophiehistoriker sowie Vertreter der mittellateinischen und der deutschen Philologie: Sie beteiligen sich an der Mittelaltervorlesung der Uni Würzburg. Ihr Ziel: Die Aktualität einer vergangenen Epoche aufzeigen.

    Mehr

    am Mittwoch, den 08. Oktober 2014 um 16 Uhr s.t. im Raum 03.208 (2. OG Hauptgebäude, Wittelsbacherplatz 1) zum Thema: „Institutionelle Bildung und familiäre Lernumwelt: Ein deutsch-australischer Vergleich“

    Mehr

    Viele Fernsehserien, Theaterstücke und Bücher unterhalten das Publikum mit juristischen Themen. Diesem Phänomen geht Ende September eine Tagung an der Uni Würzburg nach. Zum Abschluss gibt es eine Lesung mit dem Juristen und Schriftsteller Ferdinand von Schirach.

    Mehr

    Suchtforscher treffen sich vom 18. bis 20. September zu einem binationalen Symposium am Institut für Psychologie der Universität Würzburg. Sie tauschen hier neue Erkenntnisse über die Entstehung und Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen aus.

    Mehr

    Der Hochschulalltag stellt für Studierende mit Behinderungen und chronischen Krankheiten einen zumeist schwierigen Balanceakt dar. Wie das Lehrpersonal damit umgehen kann, ist Thema einer Fortbildungsveranstaltung am Mittwoch, 24. September.

    Mehr

    Die Info-Broschüre, in der sich die Universität Würzburg mit vielen Bildern und kurzen Texten der Öffentlichkeit präsentiert, liegt aktualisiert in einer deutschen und einer englischen Version vor.

    Mehr

    Die Nacht, in der die Bibliothek offen hat - für Deine Recherchen!

    Die Nacht, in der die Computer bereitstehen - für Deine Arbeiten!

    Die Nacht, in der Tutoren auf Dich warten - für Deine Fragen!

    Mehr

    Als Antwort auf diese W-Fragen gibt es in der ersten Semesterwoche die IT-Infotage des Rechenzentrums. Sie richten sich nicht nur an die Erstsemester!

    Mehr