piwik-script

English Intern
    Fakultät für Humanwissenschaften

    News-Archiv

    Hinweis: Bei älteren News-Einträgen können die Anhänge, Bilder o.ä. nicht mehr verfügbar sein.

    Elterntag an der Uni: Bustouren zum Campus, Infos über die Forschung, mehrere Altstadtrundgänge: Das und mehr gibt es am Samstag, 29. November, für die Eltern von Erstsemestern. Die Teilnahme ist kostenlos, die Anmeldung ab sofort möglich.

    Mehr

    Wissenschaftler der Universität Würzburg konnten einen Zusammenhang zwischen Gier als Persönlichkeitsmerkmal und riskantem Verhalten herstellen. Über die Ergebnisse ihrer Studie berichtet das Fachmagazin Social Neuroscience in seiner aktuellen Ausgabe.

    Mehr

    Ein düsteres Bild vom Zustand Europas wurde bei einer Diskussionsveranstaltung an der Uni gezeichnet. „Was wollen wir gemeinsam erreichen?“ Darüber müssten die europäischen Staaten endlich ernsthaft debattieren.

    Mehr

    Ein Juwel, von Musterschülerqualität, ganz vorbildlich: Diese lobenden Worte über den Studiengang Akademische Sprachtherapie/Logopädie fielen bei einem Festakt im Toscanasaal der Residenz. Dort wurde der Start des neuen Studienangebots gefeiert.

    Mehr

    Am Dienstag, 4. November, wird Dr. Maike Gattermann, Behindertenbeauftragte der Universität Hamburg, einen Vortrag für Beschäftigte und Lehrende an der Uni Würzburg halten. Das Thema: „Prüfungen chancengleich gestalten - Kritische Würdigung des Instruments ‚Nachteilsausgleich‘“.

    Mehr

    Indien gehört, wie Deutschland, zu den wenigen Ländern weltweit, in denen es seit Jahrzehnten Studiengänge für Erwachsenenbildung und Weiterbildung gibt. Vier Studentinnen der Uni Würzburg konnten das indische System jetzt vor Ort kennenlernen.

    Mehr

    Ein toller Fundus: Rund 3000 Lehr- und Lernmaterialien für den Schulunterricht und das Studium können sich Lehramtsstudierende in der Lernwerkstatt der Sonderpädagogik ausleihen. Die steigenden Ausleihzahlen zeigen, dass dieses Angebot gut angenommen wird.

    Mehr

    Die Straße "Am Galgenberg" wird ab Dienstag, 28. Oktober, zwischen Gerbrunn und Würzburg teilweise gesperrt, der Verkehr Richtung Stadt fließt dann über das Universitätsgelände am Hubland. Das Staatliche Bauamt erläutert die Maßnahme in einer Pressemitteilung.

    Mehr

    Wie war es möglich, dass sich im Nationalsozialismus Sonderpädagogen und sogar Eltern für die Ermordung von Menschen mit Behinderungen aussprachen? Um diese Frage dreht sich am Mittwoch, 29. Oktober, eine Lesung mit Diskussion an der Uni Würzburg.

    Mehr

    Am 14. Oktober stellten sich neun Beratungsstellen an der Hublandmensa der Uni Würzburg vor. Dazu folgender Bericht von Sandra Ohlenforst aus der Kontakt- und Informationsstelle für Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung (KIS).

    Mehr

    Hier trifft die europäische Bildungspolitik auf Weiterbildungseinrichtungen in Würzburg: Bei einer internationalen Winterschule Anfang 2015 diskutieren Studierende mit Experten über Strategien lebenslangen Lernens. Anmeldungen sind bis 31. Oktober möglich.

    Mehr

    Um Ihnen die Möglichkeiten von ORIGIN näher zu bringen bietet das Rechenzentrum im November einen ORIGIN Workshop mit einem Einführungs- und Aufbaukurs an.

    Mehr