piwik-script

English Intern
    Fakultät für Humanwissenschaften

    News-Archiv

    Hinweis: Bei älteren News-Einträgen können die Anhänge, Bilder o.ä. nicht mehr verfügbar sein.

    Die Ungewissheit über die Schulzuweisung kann bei Kindern massiven Stress auslösen. Das haben Forscher der Universität Würzburg in einer bundesweit einzigartigen Studie über die Stressbelastung durch den Übergang nach der Grundschule gezeigt. Die Forscher sprechen von alarmierenden Signalen.

    Mehr

    Die öffentlichen Residenz-Vorlesungen des Instituts für Philosophie stehen in diesem Semester unter dem Motto „Wahrnehmung“. Die Reihe startet am Donnerstag, 30. April 2015.

    Mehr

    „Politische Philosophie“ und „Hirndurst“: Zwei Vortragsreihen hat die Fachschaft Philosophie der Universität Würzburg in diesem Sommersemester organisiert. In ihrem Mittelpunkt stehen philosophische Fragen – aber nicht nur. Das Besondere daran: Die Dozenten sind Studierende.

    Mehr

    Suchen, finden, entdecken: Am 27. April 2015 ist der Katalog der Universitätsbibliothek Würzburg in neuem Design und mit erweiterten Suchmöglichkeiten online gegangen.

    Mehr

    Das Recht auf Privatsphäre, die Vorratsdatenspeicherung, die Folgen einer unkontrollierten Sammlung von Daten sowohl von Staat als auch von Firmen: Um diese Themen geht es in einem Vortrag am Mittwoch, 29. April, an der Uni Würzburg. Redner ist der stellvertretende sächsische Datenschutzbeauftragte.

    Mehr

    Premiere beim Mozartfest: Erstmals findet ein Konzert an der Universität statt, und zwar am Mittwoch, 22. April, im Zentrum für Mediendidaktik. Damit viele Musikfans das Konzert genießen können, gibt es einen Livestream via Internet. Studierende machen ihn möglich.

    Mehr

    Wirtschaftsjournalismus als Schwerpunkt in den Master-Studiengängen Economics und Medienkommunikation: Dieses neue Angebot kann die Universität Würzburg seit diesem Sommersemester machen. Eine crossmediale Ausbildung nah an der Praxis ist dabei garantiert.

    Mehr

    „Europas Rolle und Verantwortung in der Welt – wie begegnen wir humanitären Krisen?“: So lautet der Titel einer Podiumsdiskussion am Freitag, 24. April, an der Universität Würzburg. Prominenter Gast ist Bärbel Dieckmann, Präsidentin der Welthungerhilfe.

    Mehr

    Eine Einführung in die Psychoanalyse bietet eine von Studierenden bereits zum dritten Mal initiierte und organisierte transdisziplinäre Vortragsreihe. Die Bandbreite der Themen ist groß: Sie reicht vom Träumen über Pädagogik bis zum Terror. Start ist am Mittwoch, den 22. April.

    Mehr

    Der diesjährige Forschungsförderpreis der Vogel Stiftung geht an den Medienpsychologen der Universität Würzburg, Professor Frank Schwab. Die Stiftung unterstützt damit Schwabs Grundlagenforschung im Bereich der digitalen Wissenskommunikation.

    Mehr