piwik-script

English Intern
    Fakultät für Humanwissenschaften

    News-Archiv

    Hinweis: Bei älteren News-Einträgen können die Anhänge, Bilder o.ä. nicht mehr verfügbar sein.

    Menschen, die sich gut in andere hineinfühlen können, müssen diese nicht unbedingt auch gut verstehen. Im Gegenteil: Überbordendes Einfühlen kann das Verstehen sogar beeinträchtigen. Das zeigt eine neue Studie von Psychologen aus Würzburg und Leipzig.

    Mehr

    Eine öffentliche Vorlesungsreihe an der Universität Würzburg befasst sich mit dem Thema „Flucht und Migration“. Sie ist fächerübergreifend und beginnt heute, Dienstag, 26. April, um 18:15 Uhr.

    Mehr

    Studierende profitieren sehr stark von einem Übungsangebot zu allen Lehrveranstaltungen.

     

    Im Rahmen des uniweiten Blended Learning Projektes steht Dozenten dafür mit CaseTrain ein seit 7 Jahren erfolgreich im Routinebetrieb erprobtes Werkzeug für den Übungsbetrieb zur Verfügung.

    Mehr

    „Krieg und Frieden“: Unter diesem Motto stehen in diesem Sommersemester die Residenz-Vorlesungen des Instituts für Philosophie der Universität Würzburg. Die Vorträge sind öffentlich; Beginn ist am 28. April.

    Mehr

    Am 1. März ist der Mathematiker Uwe Helmke im Alter von 63 Jahren verstorben. Aus diesem Grund veranstaltet das Institut für Mathematik am Freitag, 22. April, ein Gedenkkolloquium mit zahlreichen prominenten Rednern.

    Mehr

    Fanatische Fußball-Fans und Ultras haben nicht den besten Ruf in der Öffentlichkeit. In einem neuen Buch skizzieren die Würzburger Sportwissenschaftler Gabriel Duttler und Boris Haigis den kulturellen Charakter der Ultrabewegung.

    Mehr

    Verlust der Heimat, Flucht vor Krieg und Katastrophen, gewaltsame Verschleppung – solche Erfahrungen gehören zur Menschheitsgeschichte und prägen die kulturelle Identität vieler Gruppen. Damit befasst sich eine neue Ringvorlesung, die am Montag, 25. April, beginnt.

    Mehr

    Prüfungen elektronisch ablegen und auswerten: Das ermöglicht das E-Prüfungssystem des Rechenzentrums der Universität Würzburg. Jetzt hatten die Verantwortlichen Grund zum Feiern: Im Zuge der letzten Prüfungen im vergangenen Wintersemester wurde die 75.000-ste Note vergeben.

    Mehr

    Im Sommersemester setzt das Servicezentrum innovatives Lehren und Studieren seine erfolgreiche Vortragsreihe „Gute Lehre“ fort. Beide Vorträge mit Workshops richten sich an Lehrende und Studierende und bieten Informationen über gute Lehre in der Praxis.

    Mehr

    Der nächste Meilenstein auf dem Weg zur Systemakkreditierung rückt näher: Ab dem 2. Mai geht der Hauptantrag in die Endredaktion. Bis dahin haben alle Beschäftigten der Uni Gelegenheit, die derzeitige Arbeitsfassung zu lesen und Verbesserungsvorschläge abzugeben.

    Mehr

    Eine öffentliche Vorlesungsreihe an der Universität Würzburg befasst sich mit dem Thema „Flucht und Migration“. Sie ist fächerübergreifend und beginnt heute, Dienstag, 26. April, um 18:15 Uhr.

    Mehr

    An der Julius-Maximilians-Universität Würzburg haben sich zum Start des Sommersemesters 26.882 junge Frauen und Männer eingeschrieben, mehr als jemals zuvor. 601 davon sind Studienanfänger.

    Mehr

    Am Samstag, 23. April, findet die erste Kinder-Uni 2016 statt. Thema: „Was steckt in unserem Essen drin?“ Dozentin ist Professorin Leane Lehmann, Inhaberin des Lehrstuhls für Lebensmittelchemie.

    Mehr

    Das Akademische Orchester der Universität Würzburg, ein studentisches Ensemble, gibt zum Auftakt des Sommersemesters 2016 zwei Konzerte. Der Eintritt ist jeweils frei.

    Mehr