piwik-script

English Intern
    Fakultät für Humanwissenschaften

    News-Archiv

    Hinweis: Bei älteren News-Einträgen können die Anhänge, Bilder o.ä. nicht mehr verfügbar sein.

    Eine deutschlandweite Studie will die Behandlung von Angsterkrankungen optimieren. Ein Partner hierbei ist das Zentrum für Psychische Gesundheit am Uniklinikum. Als Teilnehmer können Erwachsene und Kinder mit ausgeprägten Ängsten ein intensiviertes Diagnostik- und Therapieangebot bekommen.

    Mehr

    Etwa 1.300 Geflüchtete leben zur Zeit in Würzburg. Wie deren aktuelle Lage einzuschätzen ist und wie Integration langfristig gelingen kann, darüber diskutierten jetzt Vertreter der Stadt, der Regierung Unterfranken und des Würzburger Flüchtlingsrates an der Universität Würzburg.

    Mehr

    Über Berufsfelder im geistes- und sozialwissenschaftlichen Bereich informiert ab Donnerstag, 2. Juni, die Ringvorlesung „Perspektiven für Geisteswissenschaftler“. Angesprochen sind sowohl Studienanfänger als auch Studierende, deren Bachelor- oder Master-Abschluss in greifbare Nähe rückt.

    Mehr

    Hochbegabung kann für Eltern eine Belastung sein. Die Begabungspsychologische Beratungsstelle hat deshalb ein Training zur Interaktion mit klugen Kindern durchgeführt. Die Resonanz ist so positiv ausgefallen, dass bereits eine Wiederholung geplant ist.

    Mehr

    Auf dem Africa Festival ist die Universität Würzburg mit einem eigenen Zelt vertreten. Sie zeigt darin die Ausstellung „Black America – die Situation der Afroamerikaner in Vergangenheit und Gegenwart.“

    Mehr

    Pünktlich am 9. Mai ist der Hauptantrag zur Systemakkreditierung auf den Weg gebracht worden. Zuvor hatten Mitarbeiter und Studierende der Uni Gelegenheit, den Entwurf zu lesen und zu kommentieren. Rund 300 haben davon Gebrauch gemacht – und einige Verbesserungen bewirkt.

    Mehr

    Große Freude bei den Mitarbeitern des International Office: Erstmals erhält die Julius-Maximilians-Universität mehr als eine Million Euro für die Mobilität von Einzelpersonen in Europa. Diesem Trend entsprechend liegt die Prognose der über Erasmus einen Auslandsaufenthalt absolvierenden Studierenden für das kommende akademische Jahr bei bis zu 650.

    Mehr

    Regelmäßig einmal im Semester gibt die Frauenbeauftragte der Universität Würzburg einen Newsletter heraus. Darin informiert sie über Entwicklungen in der Gleichstellungsarbeit im wissenschaftlichen Bereich der Universität. Jetzt ist die neue Ausgabe erschienen.

    Mehr

    Die Fachschaftsinitiativen der Pädagogik und der Sonderpädagogik laden zur Ringvorlesung „Inklusionen und Exklusionen des Humanen“ ein. Sie startet am Mittwoch, 18. Mai.

    Mehr

    Das Institut für Psychologie sucht stets Teilnehmer für Studien. Durchgeführt werden sie vor Ort in den Laboren nahe des Würzburger Hauptbahnhofes, oder aber via Internet. Nun kann man sich in einer Datenbank als Interessent für kommende Studien eintragen. Die Teilnahme wird in der Regel vergütet.

    Mehr

    Die Situation Geflüchteter wird in den Medien breit und nicht immer seriös diskutiert. Das Lehrprojekt "Globale Systeme und Interkulturelle Kompetenz" (kurz: GSIK) hat es sich zur Aufgabe gemacht, dieser medialen Überfrachtung Fakten entgegen zu stellen und zur Versachlichung der Diskussion beizutragen.

    Mehr

    Studierende – auch Erstsemester – können sich ab sofort für das Deutschlandstipendium der Uni Würzburg bewerben. Wer ausgewählt wird, bekommt ein Jahr lang 300 Euro im Monat zur freien Verfügung.

    Mehr

    „Du bist viel unempfindlicher gegen Schmerzen als andere!“ Wer das versichert bekommt, hält Schmerzen danach besser aus. Wie stark sich Erwartungen auswirken können, wird am Institut für Psychologie erforscht.

    Mehr

    Sie wollen bald an der Uni Würzburg studieren? Dann aufgepasst: Von Montag, 9. Mai, bis Freitag, 10. Juni, haben Sie die Möglichkeit, die Universität bei einem Schnupperstudium kennenzulernen.

    Mehr