piwik-script

Deutsch Intern
    Fachschaftsinitiative Psychologie

    Aktivitäten

    Um euch einen Überblick zu verschaffen um was wir uns alles kümmern, was wir organisieren und bei welchen Angelegenheiten wir euch zur Seite stehen haben wir einen kleinen Überblick über unsere Aktivitäten erstellt.

    Sitzungen

    Unsere Sitzungen finden einmal wöchentlich statt.

    Die Termine für dieses Semester sind immer mittwochs von 19.45 Uhr bis maximal 22.00 Uhr im SR 219 im Röntgenring 10.

    Psychotherapie-Kongress

    Im Wintersemester 2018/19 wird es wieder einen Psychotherapie-Kongress geben. Weitere Informationen hierzu findet ihr auf der Kongress-Website.

    Uns ist es ein großes Anliegen, einen solchen Kongress zu organisieren, da die Therapieausbildung für viele von euch der nächste Schritt nach dem Studium sein wird. Habt ihr euch jedoch schon entschieden, welche das sein wird? An der Universität liegt der Schwerpunkt der Lehre meistens auf der Verhaltenstherapie, wodurch andere Therapierichtungen und alternative Methoden oft zu kurz kommen. Aus diesem Grund gibt es bei unserem Kongress die Möglichkeit, einen Einblick in die Vielfalt der Psychotherapie zu erhalten.

    Vertreterinnen und Vertreter aus der Verhaltenstherapie, Tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie, Analytischen Psychotherapie, Gesprächspschotherapie und systemischen Psychotherapie stelleen sich und ihre Arbeitsweise den Studierenden vor. Anschließend gibt es eine spannende Podiumsdiskussion der Referierenden.

    Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, im Rahmen von praxisorientierten Workshops mehr über die genannten fünf Therapieverfahren, aber auch alternative oder ergänzende Möglichkeiten, zu erfahren.

    Der Würzburger Psychotherapiekongress fand zum ersten Mal im Wintersemester 2017/18 statt.

    Wirtschaftspsychologie-Kongress

    Der erste Wirtschaftspsychologiekongress für Studierende in Deutschland fand im Wintersemester 2016/17 in Würzburg statt. Insgesamt fanden 130 Studendierende aus verschiedenen Städten in Deutschland und sogar aus benachbarten Ländern ihren Weg nach Würzburg. Eine Vielzahl an verschiedenen Bereichen der Wirtschaftspsychologie (von der Personalauswahl und Werbepsychologie bis zur Etablierung von Gender Diversity und der Gesundheitspsychologie in Unternehmen) wurden durch insgesamt 25 Referenten mit Vorträgen und auch praxisbezogenen Workshops abgedeckt.

    Wir arbeiten bereits an der Planung des 2. Wirtschaftspsychologiekongresses und freuen uns, euch bald genauere Informationen dazu bekanntgeben zu können.

    Goldener FiPsi

    Im Sommersemester 2017 haben wir zum ersten Mal den goldenen FiPsi verliehen – ein Preis, der die gute Lehre an unserem Institut honorieren soll. Studierende konnten in einer Umfrage, die über den FiPs-Verteiler ging, Dozierenden Schulnoten in zwei Kategorien geben: Vorlesung und Seminar.

    Auch im Sommersemester 2018 wurde der goldene FiPsi wieder verliehen, es haben 228 Personen an der Umfrage teilgenommen und diesmal waren die Preisträger:

    Vorlesung:
    1. Roland Deutsch - "Sozialpsychologie"
    2.Tanja Bipp - "Wirschaftspsychologie"
    3. Roland Pfister - "Kognitive Grundlagen der Verhaltenssteuerung"

    Seminar / Übung: (Hier gab es vier Kurse mit der Topnote 1,0 und somit vier erste Plätze.)
    1. André Forster - Übung "Diagnostik, Testtheorie und Testentwicklung"
    1. Ivo Käthner - "Freies Klinisches Seminar: Psychisch krank oder gesund?"
    1. Andre Pittig - "Freies klinisches Seminar zu Exposition"
    1. Sandra Schmiedeler - "Achtsamkeit im pädagogischen Kontext"

      Wir möchten uns im Namen aller Psychologie-Studierenden für Ihre Lehre bedanken und wir freuen uns auf die Ergebnisse im nächsten Semester!

      Preisträger im SoSe 2017:
      Seminar:
      1. Prof. Kunde
      2. Dr. Schubert
      3. Dr. Pfister
      Vorlesung:
      1. Dr. Pfister
      2. Prof. Deutsch
      3. Prof. Gamer

      Psychos Out!

      Jedes Wintersemester findet eine Informationsveranstaltung zum Thema Auslandsaufenthalt im Studium statt.

      Hier könnt ihr die Präsentationen des Wintersemesters 2017 einsehen:

      Accra/Ghana (Luisa von Seggern)
      Amsterdam/Niederlande (Sarah Engels)
      Austin/USA (Sarah Einwag)
      Bologna/Italien (Maria Heuring)
      Caen/Frankreich (Mukundi Hartmann)
      Florida/USA (Johanna Braun)
      Granada/Spanien (Julia Börner)
      Lima/Peru (Luisa von Boros)
      Limerick/Irland (Franceska Lütje)
      Lissabon/Portugal (Maria Pohl)
      Tartu/Estland (Hannah Westhäußer)
      Turku/Finnland (Sabrina Guffler)
      PsychosOut (Prof. Lenhard)

      Weihnachtspodium

      In Zusammenschluss mit der Weihnachtsfeier wird im Wintersemester 2018/19 zum ersten Mal das Weihnachtspodium organisiert. Hierbei sollen spannende Themen diskutiert werden und die Möglichkeit des Austauschs zwischen den Studierenden und Dozierenden aber auch zwischen den Lehrstühlen geboten werden. Im Anschluss an die Podiumsdiskussion wird es einen netten Ausklang mit Glühweinempfang geben.

      Themen:

      WiSe 2018/19 - "Open Science"


      Arbeitskreise

      Neben den vielzähligen Themen, die wir in unseren Sitzungen besprechen, haben wir auch einige Bereiche, die in Arbeitskreisen (AK) besprochen werden. Diese treffen sich nach Bedarf und nehmen sich den unterschiedlichsten Aufgaben an. Welche AKs es zur Zeit gibt, könnt ihr unten einsehen.

      Ihr seid natürlich alle herzlich dazu eingeladen euch getrennt von den FiPs auch nur den AKs anzuschließen, wenn euch ein Thema besonders am Herzen liegen sollte.

      AK Nachhaltigkeit

      Der AK Nachhaltigkeit hat sich im WS 2017/18 gegründet, um sich für mehr Nachhaltigkeit in unserer Arbeit als Fachschaft, im psychologischen Institut und an der Uni Würzburg einzusetzen.
      Bei Projekten und Veranstaltungen der FiPs ist es uns wichtig, nachhaltig zu handeln und unsere Teilnehmenden zu inspirieren, sich mit einem bewussten, ökologischen Lebensstil auseinanderzusetzen.

      In diesem Rahmen wird beispielsweise die "Grüne Woche - vegane Schnuppertage" in Kooperation mit der Mensa organisiert.


      Parties und Freizeit

      Neben unserem Engagement für die Uni haben wir zum Glück immer noch genug Energie und Lust mit euch zu feiern und organisieren deshalb regelmäßig die folgenen Events.

      Psycho-Party

      Einmal im Semester organisieren wir eine Psycho-Party. Das sind immer lustige und unvergessliche Mottpartys, bei denen sich alle Semester treffen, miteinander tanzen und Spaß haben. Wir freuen uns schon auf die nächste!

      Weihnachtsfeier

      Einmal jährlich und zwar - wer hätte das gedacht? - zur Weihnachtszeit organisieren wir eine Weihnachtsfeier, bei der sich Psychologiestudierende aller Semester treffen, Punsch und Glühwein trinken, Lebkuchen schmausen und die Vorweihnachtszeit genießen können. 

      Sommerfest

      Als Pendant zur Weihnachtsfeier findet im Sommersemester ein Sommerfest statt. Dies wird alternierend von den verschiedenen Lehrstühlen unseres Instituts ausgerichtet. Dabei sind wir als FiPs mit leckeren Waffel- und Crêpeständen vertreten und sorgen sehr gerne für euer leibliches und seelisches Wohl.
      Außerdem wird am Sommerfest der "Goldene Fipsi", unser Preis für gute Lehre, verliehen.

      Wein-/Bierprobe

      Um den Kontakt zwischen Studierenden zu fördern und auch ein Stück Würzburger Kultur kennen zu lernen organisiert die FiPs in jedem Semester eine Wein- oder Bierprobe.
      Informationen zu der Veranstaltung im jetzigen Semester kriegt ihr über die gewohnten Kanäle (Newsletter, Facebook und Homepage).

      Psycho-Kino

      In Kooperation mit dem Filmclub Würzburg organisieren wir das Psycho-Kino.
      Welche Filme gezeigt werden findet ihr unter Aktuelles oder auf den Facebook Seiten der FiPs und des Filmclubs.

      Der Eintritt kostet normalerweise 2 Euro, bzw 1,80 Euro mit Club-Karte.


      Weiteres

      Bücherkreisel

      Falls ihr Bücher tauschen wollt oder sucht, könnt ihr dies hier tun.

      Bei Fragen oder Problemen mit dem Google-Sheet wendet euch bitte an: Kilian Stenzel

      Data privacy protection

      By clicking 'OK' you are leaving the web sites of the Julius-Maximilians-Universität Würzburg and will be redirected to Facebook. For information on the collection and processing of data by Facebook, refer to the social network's data privacy statement.

      Data privacy protection

      By clicking 'OK' you are leaving the web sites of the Julius-Maximilians-Universität Würzburg and will be redirected to Twitter. For information on the collection and processing of data by Facebook, refer to the social network's data privacy statement.

      Contact

      Universität Würzburg
      Sanderring 2
      97070 Würzburg

      Phone: +49 931 31-0
      Fax: +49 931 31-82600

      Find Contact

      Sanderring
      Sanderring
      Röntgenring
      Röntgenring
      Hubland Nord
      Hubland Nord
      Hubland Süd
      Hubland Süd
      Campus Medizin
      Campus Medizin