Intern
    Fakultät für Humanwissenschaften

    Verwendung der Studienbeiträge am Institut für Sonderpädagogik

    Das Institut für Sonderpädagogik hat über die Studienbeiträge pro Semester ca. 150.000 € zur Verfügung. Sie werden in überwiegender Weise in wissenschaftliche Mitarbeiter und Lehraufträge investiert (91%), ein zweiter Schwerpunkt ist die Anschaffung von Sachmitteln (9%).

     

    Diese Schwerpunktsetzung auf wissenschaftliches Personal, die beispielsweise gegenüber der Verteilung in der gesamten Fakultät deutlich wird, ist eine bewusste Entscheidung zugunsten von anspruchsvoller Lehre. Insgesamt fünf wissenschaftliche Mitarbeiter konnten so zusätzlich für Seminare und andere Lehrveranstaltungen des Instituts gewonnen werden. Konzeptionell kann so nun für jede einzelne sonderpädagogische Fachrichtung eine ganze Stelle für das Lehrgebiet „Psychologie der Fachrichtung“ vorgehalten werden; dies war bisher nur  im Umfang von einer halben Stelle je Fachrichtung möglich.

    Weiterhin sind zwei substantiell neue Lehrkonzeptionen mit jeweils einer ganzen Stelle auf den Weg gebracht worden: Eine Stelle dient der Anbahnung eines Beratungszentrums sowie der Entwicklung eines speziellen Schulkonzeptes im Kontext Verhaltensstörungen; eine zweite Stelle wurde ausdrücklich auf die besonderen Erfordernisse der Pädagogik und Didaktik bei sehr umfangreichen und mehrfachen Behinderungen ausgerichtet.

     

    Schließlich ist als institutsübergreifendes Konzept die „didaktische Lernwerksatt“ eingerichtet worden, mit einer vollen Mitarbeiterstelle und zahlreichen Angeboten in der Lehre für Studierende alle Fachrichtungen.

    In die Lernwerkstatt ist auch der „Löwenanteil“ der Sachmittel geflossen (bisher ca. 25.000 €). Weiterhin werden darüber studentische Hilfskräfte finanziert, die u.a. die Ausleihe organisieren und flexible Öffnungszeiten ermöglichen. Einige weitere von Studiengebühren angeschaffte Sachmittel tragen ebenfalls zur Verbesserung der Lehre bei: Geräte für die unterstützte Kommunikation, Software für das sprachheilpädagogische Ambulatorium sowie audiovisuelle Medien für den Einsatz in Seminaren.

    Verwendung der Studiengebühren am Institut für Sonderpädagogik
    Verwendung der Studiengebühren am Institut für Sonderpädagogik
    Kontakt

    Fakultät für Humanwissenschaften
    Wittelsbacherplatz 1
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-81410
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Wittelsbacherplatz 1