Intern
    Fakultät für Humanwissenschaften

    Grafische Darstellung - ev. Theologie und Religionspädagogik

    Darstellung der Studienbeiträge als Diagramm
    Darstellung der Studienbeiträge als Diagramm

    Kommentar zur Verwendung der Studienbeiträge - ev. Theologie und Religionspädagogik

    LfbA-Stellen

    Wie seit Einführung der Studiengebühren, wurde am Institut für Evangelische Theologie sowohl im WS 2011/2012 als auch im Sommersemester 2012, der größte Teil (79 %) der Studienbeitragseinnahmen zur Schaffung von zusätzlichem Lehrangebot genutzt. Insbesondere die Verlängerung einer ganzen wissenschaftlichen Mitarbeiterstelle (Pfarrerinstelle), die von der Evangelischen Landeskirche hälftig mitfinanziert wird (10 SWS Lehrdeputat) diente hierzu. Außerdem wurde im Sommersemester 2012 eine weitere halbe LfbA-Stelle mit zusätzlichen 5 SWS errichtet. Diese diente der weiteren Ausweitung des Lehrangebots und führte zu einer verbesserten Prüfungsvorbereitung.

     

    Lehraufträge

    Wie die Personalstellen, haben auch die zusätzlich angebotenen Lehraufträge (3 %) zum hochqualifiziertem Lehrangebot beigetragen.

     

    Tutorien- und Hilfskraftveträge (17 %)

    Die Tutorienverträge dienten der Begleitung und Betreuung von Studienanfängern. Die Grundlagenvorlesungen konnten vertieft werden und tragen deshalb zu einem guten Einstieg ins Studium bei.

    Die Hilfskraftverträge entlasteten die Mitarbeiter bei der Vorbereitung und dem Aufbau von Lehrveranstaltungen sowie bei der Betreuung von Studierenden. Der Aufbau des virtuellen Lehrangebots (WueCampus) wurde ebenfalls aus Hilfskraftmitteln finanziert.

     

    Sachmittel und Geräte

    Der geringe Teil von 1 % ist in technische Geräte und Sachmittel zur Erstausstattung des zusätzlich eingestellten Personal geflossen.

    Kontakt

    Fakultät für Humanwissenschaften
    Wittelsbacherplatz 1
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-81410
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Wittelsbacherplatz 1