piwik-script

Intern
    Medienkommunikation

    Startseite

    Studieninformationen  

    Als interdisziplinärer Studiengang hat der Bachelor Medienkommunikation das Ziel, Studierenden Medienkompetenzen aus unterschiedlichen Perspektiven umfassend zu vermitteln.

    FAQs

    Sie haben Fragen, die sich im Hinblick auf ein mögliches Studium der Medienkommunikation an der Universität Würzburg ergeben? Antworten darauf finden Sie in unseren häufig gestellten Fragen.

    Studienverlaufspläne

    Sie sind auf der Suche nach den Studienverlaufsplänen für Bachelor und Master?

    Studienberatung

    Sie interessieren sich für unseren Studiengang? Dann sind Sie hier genau richtig. Auf den Seiten der Studienberatung liefern wir Ihnen die wesentlichen Informationen und Anlaufstellen.

    Stundenpläne

    Sie sind auf der Suche nach den aktuellen Stundenplänen zum Download? Diese finden sie auf der Seite zu den Stundenplänen.

    Praktikumsinformationen

    Für alle Studierende des Bachelors und des Masters Medienkommunikation ist jeweils ein achtwöchiges Praktikum Teil des Studiums. Alle Infos zu diesen Praktika finden Sie hier.

    Leistungsnachweise

    Falls Sie einen Nachweis für von Ihnen erbrachte Leistungen benötigen, finden Sie das nötige Formular hier.

    Arbeitsbereiche

    Die Inhalte des interdisziplinären Studiengangs Medienkommunikation werden definiert durch die 4 Arbeitsbereiche. Eine Übersicht sowie weitere Informationen zu diesen Arbeitsbereichen finden Sie hier.

    Qualifikationsziele

    Das Institut Mensch-Computer-Medien bietet vier Studiengänge an, die interdisziplinär und interfakultär konzipiert sind. Alle Infos zu Berufszielen, Qualifikationszielen sowie wissenschaftlicher Befähigung finden Sie hier.

    Aktuelles und Termine

    Prof. Holger Schramm hat in der aktuellen Ausgabe von „Politik & Kultur“, der Zeitung des Deutschen Kulturrates, einen Beitrag zur Frage „Was ist Unterhaltung?“ verfasst.

    Mehr

    "Bauer sucht Frau", "Promi Big Brother", "Schwer verliebt": Sendungen, die Quote bringen und kontrovers diskutiert werden. Sascha Naujoks' Job ist es, genau solche Formate zu erfinden und umzusetzen. // Gastvortrag am 31. Januar 2023, 10-12 Uhr

    Mehr

    Die Nutzer:innen zu ihrem Ziel bringen und den Weg dahin zu einem perfekten Erlebnis machen – eine Vision, die sowohl auf die Deutsche Bahn als auch auf UX/UI-Design zutrifft. Was genau bedeutet es aber, bei der Deutschen Bahn für das UX/UI-Design zuständig zu sein? Dieses und viele weitere Themen wurden im Rahmen des Master-Seminars „MK on the Job“ am 26.01.23 von den Gästen Lea Perchermeier und Tobias Oberpaul erörtert. Während Tobias Oberpaul für das gesamte Design System Team der Deutschen Bahn (DB) verantwortlich ist, ist Lea Perchermeier Lead des Teilbereichs Design der DB.

    Mehr

    Bei dem Begriff ‘Marktforschung’ denken viele Menschen sofort an Telefon-Interviews. Dass zu den Tätigkeitsfeldern der Marktforschenden aber weitaus mehr als Befragungen dazu gehören, und warum MK-Studierende womöglich die optimalen Bewerber/innen für offene Stellen in der Marktforschung sind, konnte Bettina Kriegl als Senior Research Consultant bei der Vogel Communications Group im Rahmen des Seminars „MK on the Job” am 19.01.2023 in einem Praxis-Talk zeigen. Daneben gab sie auch spannende Einblicke in Projekte bei der Vogel Communications Group.

    Mehr

    Kommunikation ist für jedes Unternehmen der pulsierende Organismus, der alles zum leben, atmen und wachsen bringt. Daher gilt es, diese zu hegen und zu pflegen, sie zu ordnen und zu leiten. Gar nicht so einfach, wenn man das für knapp 2000 IT-Mitarbeitende macht, wie Anja Papperitz als Head of Change Management & Communication für Siemens Healthineers IT. Mit ihrer Teilnahme am Seminar „Mk on the Job“ am 12.01.23 bereicherte sie mit ihrem Praxiswissen die Studierenden des Masters Medienkommunikation.

    Mehr

    Wie sehen die Abläufe beim Privatradio aus? Wählen Moderatoren die Musik selbst aus? Was passiert hinter den Kulissen, wenn die Mikros aus sind? All das und noch vieles mehr erfahrt ihr am 18.01.2023 um 18 Uhr bei der kommenden Ringvorlesung mit der MK-Absolventin Nina Görlitz, die als Moderatorin und Redakteurin bei Radio Gong tätig ist.

    Mehr

    Von der Organisation der Studiengangs-Weihnachtsfeier bis hin zur Einführung des neuen RTL-Logos: In nahezu jedem Feld werden Projekte durchgeführt. Hinter diesen Events, Kampagnen oder neuen Produkten stehen Projektmanager:innen, die sichergehen, dass alles nach Plan läuft. Doch was verbirgt sich eigentlich hinter diesem Berufsbild? Einen Einblick in die Praxis gab Frank Lauterbach, Inhaber und Gründer der lauterbach kreativbetreuung e.K. – im Rahmen des Seminars „MK on the Job“ nahm er die Studierenden des Masters Medienkommunikation am 15.12.2022 mit in die Welt des Projektmanagements.

    Mehr

    Franciska Wollwert, CCO des StartUps ‘Brandenburg LABS', gewährte am 08.12.22 im Rahmen des Master-Seminars “MK on the Job” spannende und praxisnahe Einblicke in das Berufsfeld der externen Unternehmenskommunikation. Sie verriet dabei, wie sie den Spagat zwischen Beruf und Privatleben meistert und trotz Führungsposition ihre Work-Life-Balance aufrechterhält.

    Mehr

    Am Donnerstag, 1. Dezember ist der Webvideo-Produzent, Moderator und Gründer Robin Blase um 18 Uhr zu Gast in der MK-Ringvorlesung. Gemeinsam mit den Studierenden wird er über organisches Social Media, YouTube und seine Produktionsfirma & Medienagentur „Richtig Cool!“ sprechen.

    Mehr