piwik-script

Intern
    Medienkommunikation

    Als interdisziplinärer Studiengang hat der Bachelor Medienkommunikation das Ziel, Studierenden Medienkompetenzen aus vier unterschiedlichen Perspektiven umfassend zu vermitteln. Die vier an der Ausbildung beteiligten Arbeitsbereiche sind: Medienpsychologie, Medien- und Wirtschaftskommunikation,  Kommunikationspsychologie und Neue Medien sowie Medieninformatik.

    Genauere Informationen zum Studium finden Sie hier.

    Aktuelles und Termine

    Einblicke in die Praxis der Markenführung im digitalen Zeitalter. Ein Gastvortrag von Kathrin Gervasoni, Brand Strategist bei diffferent (Berlin). // 23. Mai 2019, 16:00-18:00 Uhr

    Mehr

    Seit Beginn des Wintersemesters haben sich die Medienkommunikationsstudierenden unter der Betreuung von Prof. Frank Schwab, Dr. Astrid Carolus und Dorothea Adler mit interner Kommunikation befasst. Am 1. Februar 2019 präsentierten sie die Ergebnisse ihrer Projektarbeit einer Expertenjury in exakt 7 Minuten.

     

    Mehr
    Optimized by JPEGmini 3.14.7.71094560 0xb490c0e3

    Michael Schmitt gab im Rahmen des Seminars „MK on the Job“ einen Einblick in das Berufsfeld Public Relations. Als Inhaber der PR-Agentur schmitt kommuniziert. berichtete er den Masterstudierenden von möglichen Berufseinstiegen, aktuellen Trends der Branche und Herausforderungen in der Krisenkommunikation.

    Mehr

    Am 6. Dezember lud Dr. Christian Andersen, Projektleiter des Zentrums für Digitale Innovationen (ZDI) die Masterstudierenden der Medienkommunikation in den Tower des Gründerzentrums ein. Im Rahmen des Seminars „MK On The Job“ gab der Netzwerkmanager den Studierenden einen Einblick in die Möglichkeiten und Fördermaßnahmen von digitalen Startups.

    Mehr

    Die Siegerinnen und Sieger des MP-Filmfestivals 2018 freuen sich darüber, dass sie mit ihren Filmen den ersten, zweiten und dritten Platz des Filmwettbewerbs machen konnten. Die Erstplatzierten mit dem Film "Generation Y" übertrafen dabei die anderen Filme mit der besten Bewertung von allen.

    Mehr

    Jedes Jahr nehmen sich in Deutschland ungefähr 10.000 Menschen das Leben. Darunter sind etwa 70% Männer. Das Suizidrisiko steigt bei Frauen und Männern mit dem Lebensalter. In Deutschland sterben ungefähr genauso viele Menschen durch Suizid wie durch Verkehrsunfälle, AIDS, illegale Drogen und Gewalttaten zusammen.

    Mehr

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Lehrstuhl für Kommunikationspsychologie und Neue Medien
    Oswald-Külpe-Weg 82
    Campus Hubland Nord
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Nord, Geb. 82
    Hubland Nord, Geb. 82