piwik-script

Intern
    Medienkommunikation

    Dr. habil. Benjamin P. Lange: Erfolgreicher Abschluss des Habilitationsverfahrens

    17.09.2018

    Benjamin Lange hat mit seiner Antrittsvorlesung zu Sprache, Kommunikation und Medien aus biopsychosozialer Perspektive am 11. September 2018 seine Habilitation im Fachgebiet Psychologie erfolgreich abgeschlossen.

    Zwischen November 2015 und Januar 2018 fertigte Benjamin Lange unter der Betreuung von Prof. Dr. Frank Schwab, Prof. Dr. Gerhild Nieding und Prof. Dr. Peter Ohler seine kumulative Habilitationsschrift mit dem Titel „Sprach-, kommunikations- und medienpsychologische Phänomene aus lebensgeschichtstheoretischer Perspektive“ zur Erlangung der Lehrbefähigung für das Fachgebiet Psychologie an.

    Am 11. September 2018 händigte der Studiendekan der Fakultät für Humanwissenschaften, Prof. Dr. Johannes Hewig, Benjamin Lange die Habilitationsurkunde aus, in der die Lehrbefähigung festgestellt und der akademische Grad eines habilitierten Doktors (Dr. habil.) verliehen wird. Im Anschluss hielt Benjamin Lange seine Antrittsvorlesung mit dem Titel „Vier Warum-Fragen und (mehr als) eine Antwort – Sprache, Kommunikation und Medien aus biopsychosozialer Perspektive“.“

    Zurück