piwik-script

Intern
  • FiPs SoSe19
  • FiPs SoSe18
  • FiPs WiSe17
  • FiPs SoSe17
  • "Die FiPs ist mein Leben" Propaganda Plakat
Fachschaftsinitiative Psychologie

Leben in Würzburg

Würzburg ist ein kleines, liebenswertes, fränkisches Main-Städtchen, irgendwo zwischen Frankfurt und München.

Wohnen in Würzburg

Würzburg ist eher eine kleine, überschaubare Stadt in der es sich gut leben lässt.
Meist ist es nicht schwer eine passende Wohnung unweit der Uni zu finden und auch zahlreiche Studentenheime bieten ausreichend Platz um unterzukommen.
Eine Besonderheit in Würzburg sind auch die sogenannten „Denklerblocks“ in der Zellerau – nicht für jedermann geeignet…
Letztendlich ist es fast egal wo man denn nun landet, Würzburg ist wie gesagt eine sehr überschaubare Stadt und mit Hilfe eines Fahrrads ist man relativ zügig dort wo man hin möchte.

Leben in Würzburg
Im Sommersemester zeigt sich Würzburg von seiner besten Seite. Ob man nun einfach in der Sonne liegen möchte oder die Grillsaison lockt, am Main wird man ein passendes Plätzchen dafür finden. Zahlreiche Bars und Biergärten sorgen dafür, dass die Kehle ausreichend befeuchtet wird während die Schwimmbäder und Badeseen der Umgebung garantieren, dass man auch bei heißem Wetter in der Prüfungszeit einen kühlen Kopf bewahrt. Sollten dann unerwarteterweise auch noch die Eltern oder Bekannte vorbeischauen, wird einen auch das kulturelle Angebot in Würzburg nicht enttäuschen.


Würzburg hat natürlich noch sehr viel mehr zu bieten, was andere Menschen aber sehr viel besser auf den Punkt bringen können als wir.

Weitere Informationen:

http://www.wuewowas.de

http://www.wuerzburg.de