piwik-script

Intern
  • FiPs SoSe18
  • FiPs WiSe17
  • FiPs SoSe17
  • "Die FiPs ist mein Leben" Propaganda Plakat
Fachschaftsinitiative Psychologie

Vertiefungsfächer

Was ist das ?

Das Vertiefungsfach oder auch psychologische Wahlpflichtfach dient dazu ein spezielles Themengebiet zu vertiefen. Dazu besucht man spezielle Seminare und Kolloquien. Dabei ist zu beachten, dass die Vertiefungsfächer meist mehrere Grundlagenfächer als (feste/partielle) Voraussetzung haben und erst für die letzten Bachelorsemester angesetzt sind.

Welche Fächer kann ich vertiefen?

  • Entscheidungen im sozialen Kontext (Voraussetzung: Sozialpsychologie, Wirtschaftspsychologie)
  • Gesundheitspsychologie und emotionale Störungen (Voraussetzung: Klinische Psychologie, Biopsychologie)
    → hier muss je ein Seminar aus den zwei Bereichen gewählt werden
  • Kognitive Grundlagen menschlicher Verhaltenssteuerung (Voraussetzung: Allgemeine I, II, Biopsychologie)
  • Mensch und Technik
    Es gilt: Die Prüfungsleistungen aus Vorlesung (Klausur) und Seminar (Referat + Ausarbeitung) werden 2:1 verrechnet und anschließend verbucht. Anmeldung daher in dem Semester, in dem man beide Prüfungsleistungen da sind.
  • Entwicklung und lebenslanges Lernen (Voraussetzung: Entwicklungspsychologie)

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Kontakt

Universität Würzburg
Sanderring 2
97070 Würzburg

Tel.: +49 931 31-0
Fax: +49 931 31-82600

Suche Ansprechpartner

Sanderring
Sanderring
Röntgenring
Röntgenring
Hubland Nord
Hubland Nord
Hubland Süd
Hubland Süd
Campus Medizin
Campus Medizin