piwik-script

Deutsch Intern
    Fachschaftsinitiative Psychologie

    Psychologiestudium in Würzburg

    Das Psychologiestudium in Würzburg ist „dediziert methodisch“ ausgerichtet und forschungsorientiert, wie in der offiziellen Beschreibung der Universität vermerkt. Inhalte der Physiologie, Neuroanatomie und Biopsychologie, sowie experimentelle Forschungsmethoden und Statistik bilden schon in den ersten Semestern eine solide Basis für das Verständnis komplexer Zusammenhänge. Die Ausbildung in Würzburg ist also auf einem sehr naturwissenschaftlichen und grundlagenorientierten Niveau angesiedelt, was der Universität auch wiederholt gute Plätze in Unirankings (wie z.B. von Focus oder Spiegel) eingebracht hat, doch auch in den Anwendungsfächern gibt es ein solides und breites Angebot.
    Wenn man sich dieser Ausrichtung im Klaren ist und die entsprechenden Interessen mitbringt erwartet einen dafür ein flexibles und interessantes Studium und eine exzellente Ausbildung.