piwik-script

Intern
    Medienkommunikation

    Archiv

    News-Archiv

    Der Start des neuen Campus-Management-Systems "WueStudy", das am 8. Januar "sb@home" ersetzen sollte, wird verschoben. Vermutlich startet das neue System nun im Sommersemester. Bis dahin arbeiten Studierende und Lehrende weiter mit "sb@home".

    Mehr

    Einblicke in die Arbeit eines Mediaplaners. Ein Gastvortrag von Daniel Epailly, Managing Director bei Mindshare GmbH, Frankfurt a. M. // 7. Dezember 2017, 16-18.30 Uhr

    Mehr

    Die Medienlandschaft mitten im digitalen Wandel: Welchen Veränderungen und Herausforderungen stellen sich Mediaagenturen, Werbeträger und Bewerber? Klaus-Peter Schulz, Vorsitzender der Organisation der Mediaagenturen (OMG) informierte perspektivenübergreifend im "MK on the Job"-Seminar.

    Mehr

    Humorvoll, ehrlich, aber auch augenöffnend – so lässt sich der Vortrag zusammenfassen, den Clemens Finzer, Leiter der Ausbildungsredaktion des Bayrischen Rundfunks, letzten Donnerstag im Rahmen des Seminars „MK on the Job“ gehalten hat.

    Mehr

    Im Rahmen des Seminars Psychologie Klassischer Medien besuchte das zweite Semester das Cineplex Cineworld in Dettelbach, um einen Blick hinter die Kulissen des Kinos zu werfen. Empfangen wurden die Studierenden von Herrn Michel, dem Leiter des Kinos, der sie mit Popcorn und Getränken im Kinosaal versorgte.

    Mehr

    Was macht eigentlich ein gutes Foto aus? Was kann oder sollte ein gutes Werbefoto transportieren - und warum funktioniert das oft nicht? Der Fotograf Werner Bauer weiß, warum.

    Gastvortrag am 19. Juni 2017, 14-16 Uhr

    Mehr

    Unter anderem Hyperaktivität und Fettleibigkeit sollen Smartphones bei Kindern fördern, stellt eine Studie der Bundesregierung fest. In einem Interview im Deutschlandfunk kommentiert Frau Dr. Astrid Carolus, u.a. Beiratsmitglied der Initiative "SchauHin", die Studie der Bundesregierung: Es sei überhaupt nicht klar, wie hoch der Zusammenhang sei und welche Faktoren sonst noch eine Rolle spielen würden. Und: Der Ruf nach Verboten ginge schlicht an der Realität vorbei.

    Mehr

    Im Rahmen des Seminars Interne Unternehmenskommunikation besuchte eine Projektgruppe die Zentrale von Zeiss in Oberkochen. Zuerst gab es eine interessante Führung durch das Optik-Museum, damit sich die MKler einen ersten Eindruck über das Unternehmen verschaffen konnten: 250.000 Mitarbeiter weltweit, 4,8 Milliarden Euo Umsatz und eine beeindruckende Firmengeschichte faszinierten alle Angereisten. Anschließend erhielten wir im Briefing einen Einblick über die Strukturen und Abläufe der internen Kommunikation des Unternehmens.

    Mehr