piwik-script

English Intern
    Fakultät für Humanwissenschaften

    News-Archiv

    Hinweis: Bei älteren News-Einträgen können die Anhänge, Bilder o.ä. nicht mehr verfügbar sein.

    Cover des neuen Buches von Prof. Dr. Elke Wagner: Intimisierte Öffentlichkeiten - Pöbeleien, Shitstorms und Emotionen auf Facebook.

    Ist aus dem Internet eine Plattform für Wut und Angst geworden? Wie kommt es zur Hasskommunikation und warum geben wir so viel Privates preis? Eine Soziologin der Uni Würzburg hat sich in ihrem neuesten Buch auf Spurensuche begeben.

    Mehr
    Der preisgekrönte Würzburger Bildungswissenschaftler Jan-Philipp Schäfer vor der Österreichischen Nationalbibliothek in Wien.

    Mit dem kaum erforschten Frühwerk des Philosophen Günther Anders hat sich Jan-Philipp Schäfer in seiner Masterarbeit befasst. Die Wissenschaftliche Buchgesellschaft hat die Arbeit nun ausgezeichnet.

    Mehr

    Herzliche Einladung zum Podiumsgespräch mit Dr. Felix Klein, Beauftragter der Bundesregierung für jüdisches Leben in Deutschland und den Kampf gegen Antisemitismus, Dr. Josef Schuster, Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Dr. Ludwig Spaenle, Beauftragter der Bayerischen Staatsregierung für jüdisches Leben und gegen Antisemitismus, für Erinnerungsarbeit und geschichtliches Erbe und mit Dr. Marcus Funck, Zentrum für Antisemitismusforschung an der TU Berlin. Moderiert wird das Podiumsgespräch von Ilanit Spinner vom Bayerischen Rundfunk.

    Mehr

    Die Veranstaltungsreihe des AK Gender des IPS hat in diesem Semester das Oberthema 'Gender & Flucht'. Andreea Baier, Absolventin des IPS und wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, stellt am Mittwoch, 26.06.2019, um 18 Uhr c.t. im Raum 00.113c (Neubau) am Wittelsbacherplatz 1 deskriptive Ergebnisse zur Ausgangslage zur Integration von Geflüchteten in Deutschland nach Geschlecht vor.

    Mehr
    Das ViLearn-Team der Uni Würzburg (v.l.): Marc Latoschik, Silke Grafe, Florian Kern, Gabriela Greger und Peter Kullmann. Es fehlt Jennifer Tiede.

    Menschen treffen sich in virtuellen Realitäten, um sich zu vergnügen, zu diskutieren oder zu arbeiten: Das ist Social-VR. Lässt sich diese Technologie auch in der Hochschullehre erfolgreich einsetzen?

    Mehr
    Zu einem gesundheitsfördernden Umgang mit digitalen Technologien will der bayerische Forschungsverbund ForDigitHealth beitragen.

    Im Projekt ForDigitHealth forschen fünf Universitäten in Bayern gemeinsam über Stress, den die Digitalisierung beim Menschen auslöst. Dafür erhalten sie 3,35 Millionen Euro vom Wissenschaftsministerium.

    Mehr

    Am Donnerstag, 6. Juni 2019, bietet das Schreibzentrum | Writing Center gemeinsam mit Universitätsbibliothek, Rechenzentrum und Sportzentrum den Aktionstag „ASK – Akademisches Schreiben kompakt“ an.

    Mehr

    10. Juli 2019 im Forum am Wittelsbacherplatz

    Unter dem Motto „Genderforum JMU goes Fakultät“ findet am 10. Juli 2019 erstmals ein Tag der Genderforschung an der Universität Würzburg statt, beginnend mit der Fakultät für Humanwissenschaften. Organisiert wird der Tag vom Genderforum JMU in Kooperation mit dem Human Dynamics Centre und dem Arbeitskreis Gender des IPS.

    Mehr
    2019
    2018
    2017
    2016
    2015
    2014
    2013
    2012
    2011
    2010
    2009
    2008
    2007
    2006